19.07.2019 - 15:13 Uhr
sport1.de
Der deutsche Basketball-Meister Bayern München bekommt es zum Auftakt der EuroLeague-Saison 2019/20 am 3. Oktober mit Armani Mailand zu tun. Dies geht aus dem am Freitag veröffentlichten Spielplan der Hauptrunde hervor. Einen Tag später steigt Vizemeister Alba Berlin gegen Zenit St. Petersburg in die Königsklasse ein."Es ist super, dass wir mit einem Heimspiel beginnen", sagte Bayern-Kapitän Danilo Barthel, "generell wird das in der EuroLeague natürlich wieder eine krasse Hammer-Runde."In der EuroLeague treffen nach einer Aufstockung um zwei Klubs in der kommenden Spielzeit 18 Teams aufeinander, von denen sich acht für die Play-offs qualifizieren. Das Final Four findet vom 22. bis 24. Mai 2020 in der Lanxess Arena in Köln statt. Titelverteidiger ist ZSKA Moskau. Noch keine deutsche Mannschaft hat in dem seit der Saison 2000/01 ausgetragenen Wettbewerb das Viertelfinale erreicht.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Barthel, Mona

02.07.2020 - 21:26 Uhr
wtatennis.de

Der dritte Gruppenspieltag der German Ladies Series presented by Porsche brachte die bislang größten Überraschungen hervor. Alle drei Topfavoritinnen mussten in ihren Partien Federn lassen, zwei davon gelang es zumindest noch, die drohende Niederlage abzuwenden. Mona Barthel war dies nicht vergönnt. Im vom gestrigen Tag nachgeholten Match gegen Katharina Gerlach gewann Barthel zwar den ersten Satz, ehe sich das Blatt in Richtung ihrer Gegnerin wandte, die Satz 3 mit sage und schreibe 6:0 für sich entscheiden konnte.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...