Bundesliga 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
SG Flensburg-Handewitt
13
342:302
20
2
TSV Hannover-Burgdorf
13
374:346
20
3
THW Kiel
11
340:287
18
4
SC Magdeburg
13
406:361
18
5
Rhein Neckar Löwen
13
369:339
18
6
MT Melsungen
13
361:363
17
7
Füchse Berlin
12
339:301
16
8
SC Dhfk Leipzig
13
368:370
16
9
Bergischer HC
13
350:355
13
10
Frisch Auf Göppingen
13
338:343
11
11
HSG Wetzlar
11
316:320
10
12
HC Erlangen
12
310:318
10
13
HBW Balingen/Weilstetten
12
343:356
10
14
TSV GWD Minden
13
347:358
10
15
TV Bittenfeld
12
302:340
6
16
TBV Lemgo
13
345:382
6
17
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
13
305:346
5
18
HSG Nordhorn-Lingen
13
310:378
2

Dortmund (dpa) - Die deutschen Handballer müssen in den beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Polen auf Abwehr-Ass Finn Lemke verzichten. Der 26-Jährige vom Bundesligisten MT Melsungen ist erkrankt und fällt für die Partien am 10. April in Gliwice und 13. April in Halle/Westfalen aus. Bundestrainer

mehr auf t-online.de

Mehr Nachrichten zu
MT Melsungen

(Männer · EHF-Pokal) An diesem Wochenende fanden die Hinspiele der 3. Runde des EHF-Pokals statt, die Sieger ziehen in die Gruppenphase ein. Gute Ausgangslagen verschafften sich dabei die vier Vertreter aus der Handball Bundesliga: Die Füchse Berlin siegten in Malmö mit 34:27, Magdeburg feierte in Zabrze einen 37:25-Kantersieg, die Rhein-Neckar Löwen behaupteten sich in Minsk mit 32:28 und auch die MT Melsungen siegte mit vier Toren. Das Team von Heiko Grimm spielte allerdings zu Hause und muss nun in Piräus das Polster verteidigen. Neben Magdeburg feierten die Spanier von Ciudad Encantada mit dem 34:18 gegen den österreichischen Vertreter Hard noch einen zweistelligen Sieg, in den anderen Begegnungen sind größtenteils spannende Rückspiele zu erwarten.

Interessante Nachrichten

(Männer · Champions League) Der Videodienst der EHF blickt auf einen unterhaltsamen achten Spieltag in der VELUX EHF Champions League zurück, bei dem in Barcelona alleine 79 Treffer fielen. Der THW Kiel konnte sich unterdessen für die kurz zuvor erlittene Heimniederlage in Porto revanchieren, die SG Flensburg-Handewitt unterlag knapp in Paris und Titelverteidiger Skopje kassierte in Kielce eine deutliche Niederlage. In den Gruppen A und B zeichnen sich die jeweils sechs Clubs für das Ticket in die K.O.-Runde ab, in den Gruppen C und D wurden weitere Weichen in Richtung der Teilnehmer für die Überkreuzspiele um zwei Achtelfinal-Tickets gestellt.

(Frauen · 1. Bundesliga) Die Handball Bundesliga Frauen ist nach dem siebten Spieltag in die WM-Pause gegangen. Borussia Dortmund ist als einzige Mannschaft noch verlustpunktfrei - die BVB-Frauen ließen sich auch in Buxtehude nuicht zu Fall bringen. Blomberg musste gegen den Thüringer HC hingegen die ersten Minuspunkte hinnehmen und Bietigheim, das sich gegen Neckarsulm durchsetzte, auf den zweiten Platz vorbeiziehen lassen. Verfolger Metzingen behauptete sich knapp in Leverkusen und Oldenburg vergrößerte den Abstand auf gleich vier punktgleiche Teams im Tabellenkeller. Sportdeutschland.TV blickt auf den vergangenen Spieltag mit den Highlights der Begegnungen zurück.

your_interactive_betslip

loading...