Champions League 20/21, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
KS Vive Targi Kielce
13
414:383
19
2.
SG Flensburg-Handewitt
13
310:308
19
3.
PSG Handball
12
334:298
15
4.
Pick Szeged
13
318:319
12
5.
HC Meshkov Brest
12
337:348
11
6.
FC Porto Vitalis
12
323:321
10
7.
HC Vardar-Skopje
13
303:314
9
8.
Elverum
12
327:375
5

Champions League 20/21, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
FC Barcelona
13
463:378
26
2.
MKB Veszprem KC
13
438:387
19
3.
Aalborg Handbold
13
397:401
14
4.
HC Motor Zaporozhye
13
355:369
14
5.
THW Kiel
12
325:319
12
6.
Hbc Nantes
13
383:373
11
7.
RK Celje Pivovarna Lasko
12
333:380
6
8.
RK Croatia Osiguranje Zagreb
13
339:426
0

Bundesliga 20/21

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
SG Flensburg-Handewitt
17
520:439
30
2.
SC Magdeburg
18
536:472
26
3.
Rhein Neckar Löwen
18
533:472
26
4.
THW Kiel
14
452:368
25
5.
Füchse Berlin
18
515:483
23
6.
Bergischer HC
19
551:510
22
7.
Frisch Auf Göppingen
17
463:446
21
8.
HSG Wetzlar
18
511:482
20
9.
SC Dhfk Leipzig
17
452:444
19
10.
TSV Hannover-Burgdorf
19
527:521
18
11.
HC Erlangen
19
518:512
18
12.
MT Melsungen
15
423:414
17
13.
TV Bittenfeld
19
518:542
17
14.
TBV Lemgo
18
477:499
16
15.
TSV GWD Minden
18
464:497
14
16.
HBW Balingen/Weilstetten
18
475:522
11
17.
HSG Nordhorn-Lingen
18
466:539
9
18.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
18
412:487
8
19.
TuSEM Essen
17
455:526
7
20.
HSC 2000 Coburg
19
475:568
7

Mehr Nachrichten zu
THW Kiel

04.03.2021 - 13:18 Uhr
handball-world.com

(Männer · Champions League) Die beiden deutschen Vertreter THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt sind am heute in der Champions League im Einsatz. Für die Flensburger geht es im direkten Duell bei Kielce um den Gruppensieg in Gruppe A (18:45 Uhr, live auf DAZN). Der THW Kiel würde sich mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten HC PPD Zagreb (17 Uhr, live auf DAZN) den dritten Platz in Gruppe B sichern.

04.03.2021 - 06:53 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Am Dienstag siegte der THW Kiel gegen Celje, heute will er den dritten Platz in der Gruppe verteidigen - und gestern vermeldete er nach der Verlängerung mit Filip Jicha auch die von Co-Trainer Christian Sprenger.Verlängerungen gab es auch beim DHB: Sowohl der Vorstandsvorsitzende Mark Schober wie auch Vorstand Sport Axel Kromer unterschrieben neue Verträge. Über ein notgedrungenes "Fremdgehen" berichten unterdessen Christian vom Dorff und Martin Thöne.In der 2. Liga siegte der HSV Hamburg im Spitzenspiel gegen den VfL Gummersbach und in der European League gehen sich die drei deutschen Vertreter als Gruppensieger nicht nur im Achtelfinale aus dem Weg. Die Gegner stehen bereits fest.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...