Bundesliga 20/21

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
SG Flensburg-Handewitt
17
520:439
30
2.
SC Magdeburg
18
536:472
26
3.
Rhein Neckar Löwen
18
533:472
26
4.
THW Kiel
14
452:368
25
5.
Füchse Berlin
18
515:483
23
6.
Bergischer HC
19
551:510
22
7.
Frisch Auf Göppingen
17
463:446
21
8.
HSG Wetzlar
18
511:482
20
9.
SC Dhfk Leipzig
17
452:444
19
10.
TSV Hannover-Burgdorf
19
527:521
18
11.
HC Erlangen
19
518:512
18
12.
MT Melsungen
15
423:414
17
13.
TV Bittenfeld
19
518:542
17
14.
TBV Lemgo
18
477:499
16
15.
TSV GWD Minden
18
464:497
14
16.
HBW Balingen/Weilstetten
18
475:522
11
17.
HSG Nordhorn-Lingen
18
466:539
9
18.
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
18
412:487
8
19.
TuSEM Essen
17
455:526
7
20.
HSC 2000 Coburg
19
475:568
7

Mehr Nachrichten zu
SC Magdeburg

15.04.2021 - 11:08 Uhr
sport1.de

Die Rhein-Neckar Löwen haben den Zuschlag für die Ausrichtung des Final-Four-Turniers in der neu gegründeten European League erhalten. Wie der Klub und die Europäische Handball-Föderation (EHF) am Donnerstag mitteilten, findet das Final-Wochenende im "kleinen" Europapokal mit zwei Halbfinals und dem Endspiel am 22. und 23. Mai in der SAP Arena in Mannheim statt.Die Löwen haben damit die Chance auf ein Heimspiel. Die Mannschaft des scheidenden Trainers Martin Schwalb kämpft nach dem 32:33 im Viertelfinal-Hinspiel beim russischen Vertreter Medwedi Tschechow wie zwei andere Bundesliga-Klubs in den Rückspielen am kommenden Dienstag um den Halbfinal-Einzug. Während der SC Magdeburg nach einem 34:28 beim IFK Kristianstad in Schweden beinahe schon für Mannheim buchen kann, haben die Füchse Berlin nach einem 29:32 beim früheren Champions-League-Sieger Montpellier HB die wohl kniffligste Aufgabe vor der Brust.Der Zuschlag für die Ausrichtung sei eine "große Ehre", sagte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann und ergänzte: "Natürlich wünschen wir uns den größtmöglichen sportlichen Erfolg. Auf der anderen Seite bedeutet es für uns als Klub per se sehr viel, das Vertrauen des Verbandes in Form einer Entscheidung für die Rhein-Neckar Löwen als Gastgeber ausgesprochen zu bekommen."Die Halbfinal-Auslosung mit den vier teilnehmenden Mannschaften findet am 27. April in Wien statt. Die European League ist der Nachfolge-Wettbewerb des EHF-Cups und wird in diesem Jahr erstmals ausgetragen. Das Finalturnier der Frauen wird im rumänischen Baia Mare ausgespielt, ein deutsches Team ist nicht qualifiziert. Der Champions-League-Sieger der Männer wird seit 2010 in Köln gekürt.

14.04.2021 - 15:07 Uhr
handball-world.com

(Männer · EHF European League) Der SC Magdeburg hat imViertelfinal-Hinspiel der European League einen großen SchrittRichtung Final Four gemacht. Beim schwedischen Klub IFK Kristianstadsetzten sich die Magdeburger am Dienstag mit 34:28 (16:13) durch.Bester Werfer der Gäste war Omar Magnusson mit zwölf Toren, fürKristianstad war Adam Nyfjäll mit fünf Treffern am erfolgreichsten.

Interessante Nachrichten

(Männer · 2. Bundesliga) Zahlreiche starke Dreher und Heber und ein perfekt ausgeführter Kempa von Lübbeckes Rechtsaußen Peter Strosack auf Linksaußen Jan-Eric Speckmann. Außerdem sicherte Matthias Hild der HSG Konstanz wenige Sekunden vor Schluss aus schwerem Winkel den Ausgleich. Auch am 28. Spieltag der 2. Bundesliga war einiges fürs Auge dabei. Die Highlights des Wochenendes auf Sportdeutschland.TV.

your_interactive_betslip

loading...