22.07.2021 - 17:21 Uhr
handball-world.com
(Männer · Champions League) Die Europäische Handball-Föderation (EHF)hat am Donnerstag die ersten zehn Spielrunden der Champions Leaguebestätigt. Dabei trifft die SG Flensburg-Handewitt in der Gruppe B am15. oder 16. September zunächst daheim auf Titelverteidiger FCBarcelona. Der deutsche Meister THW Kiel muss in Gruppe A beim HCBrest in Belarus antreten. Die zeitgenauen Ansetzungen folgen später.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
THW Kiel

22.07.2021 - 16:00 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Insgesamt 51 Spieler aus der Liqui Moly HBL befinden sich derzeit in Japan bei den Olympischen Spielen. Während einige Spieler gesetzt sind, sind andere auch noch in Lauerstellung. Der Flensburger Simon Hald oder Stuttgarts neuer Schlussmann Tobias Thulin sind ebenso im Wartestand wie die Melsunger Silvio Heinevetter und Tobias Reichmann.

19.07.2021 - 10:00 Uhr
handball-world.com

(Männer · 1. Bundesliga) Mit 18 Mannschaften startet die Liqui Moly Handball Bundesliga in die kommende Saison - ein Blick auf die Kader der Vereine für die bevorstehende Spielzeit. Die Clubs haben auf dem Transfermarkt teilweise unterschiedlich reagiert: Während der THW Kiel und die Füchse Berlin bislang noch keinen externen Neuzugang präsentiert haben, andere Klubs wie GWD Minden und der SC DHfK Leipzig haben inklusive der aufrückenden Nachwuchsspieler bis zu sieben Neuzugänge vermeldet.

18.07.2021 - 12:00 Uhr
handball-world.com

(Männer · Champions League) Ein Überblick über die nationalen Handball-Meister der Männer und Frauen in Europa der Saison 2020/21: In den großen Ligen gewannen Vereine wie der THW Kiel in Deutschland, der FC Barcelona in Spanien, Paris Saint-Germain in Frankreich, Aalborg Håndbold in Dänemark oder Lomza Vive Kielce in Polen erwartungsgemäß die Meisterschaft. Eine Überraschung war jedoch der Sieg von Szeged in Ungarn. Bei den Frauen gibt ein Rekordmeister sein Comeback in der Meisterliste, die viele bekannte Namen enthält.

Interessante Nachrichten

(Männer · Olympische Spiele) Über den Discovery-Konzern hat Eurosport Erstzugriff auf die Rechte der Olympischen Spiele und überträgt unter anderem das Handball-Turnier nicht nur im Hauptkanal sondern vollumfänglich auch in seinem kostenpflichtigen Eurosport Player. Neben dem Liveprogramm bietet der Sender auch ein umfangreiches Begleitprogramm in das auch Experten wie Handball-Weltmeister Pascal Hens eingebunden sind. In seiner Analyse am Touchscreen zeigte sich Hens immer noch auf "180" nach den "skandalösen" Schiedsrichterentscheidungen bei der knappen Auftaktniederlage der DHB-Auswahl gegen Spanien. In Kooperation mit Eurosport gibt es die Analyse, die entscheidenden Szenen und die Highlights des ersten Olympia-Tags im Video.

(Männer · Olympische Spiele) Eine Sensation lag am ersten Handball-Tag bei Olympia in Tokio in der Luft, wurde aber durch eine Parade von Andreas Palicka verhindert. Dänemark feierte unterdessen zum Abschluss einen neuen olympischen Torrekord und dazwischen landete Ägypten den einzigen nicht europäischen Sieg, Norwegen und Frankreich behaupteten sich gegen die Vertreter aus Südamerika und Deutschland verließ nach einem 27:28 gegen Spanien enttäuscht und gefrustet das Parkett. Ein kompakter Blick auf den Auftakt des Handball-Turniers der Olympischen Spiele 2021. Am morgigen Sonntag sind die Frauen am Ball, am Montag geht es damit den Männern weiter - für Deutschland steht eine richtungsweisende Partie gegen Argentinien an.

(Männer · 2. Bundesliga) Der TV 05/07 Hüttenberg startet mit zwei öffentlichen Einheiten in die Vorbereitung auf die Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga und freut sich eigener Aussage zu Folge auf ein Wiedersehen mit den eigenen Fans. "Im besonderen Fokus wird Neuzugang Dominik Mappes stehen, der nach drei Jahren in der `stärksten Liga der Welt` am 26. Juli beim öffentlichen Training wieder das TVH-Logo aufder Brust tragen wird", so der TV Hüttenberg. Am Freitag, den 30. Juli findet im Sportzentrum Hüttenberg ein Benefizspiel zugunsten der Flut-Opfer gegen den TV Gelnhausen statt - der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr, der Eintritt von mindestens 5 Euro wird gespendet.

your_interactive_betslip

loading...