Sportnachrichten

Bundesliga

17.11.2019 - 08:49 Uhr
handball-world.com
(Frauen · 1. Bundesliga) Im letzten Spiel vor der WM-Pause gastiert die TuS Metzingen am Sonntag (16 Uhr) beim TSV Bayer 04 Leverkusen.Tabellennachbarn sind die TuS Metzingen und der TSV Bayer 04 Leverkusen - und zwar richtig dicke. Die Bilanz unterscheidet sich nur in der Tordifferekz. Da ist die TuS Metzingen bedeutend besser, rangiert deshalb auf Rang fünf. Ansonsten haben beide Gegner jeweils vier Mal gewonnen und zwei Mal verloren. Macht also 8:4 Punkte, hüben wie drüben. Das Vorhaben erklärt sich bei den Werkselfen und den TusSies von selbst: In die WM-Pause will man mit der 10 vor dem Doppelpunkt.
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Bundesliga

26.09.2020 - 21:05 Uhr
handball-world.com

(Frauen · 1. Bundesliga) Unter der Woche hatten sich die an diesem Wochenende in der Champions League geforderten Meisterschaftsanwärter aus Bietigheim und Dortmund schadlos gehalten, in der Handball Bundesliga Frauen bleiben sie aber derzeit in der Verfolgerrolle. Die Spitze eroberten sich die Flames der HSG Bensheim/Auerbach zurück, die mit dem 23:20 gegen Leverkusen den vierten Sieg im vierten Spiel feierten. Der Thüringer HC schob sich mit dem 33:22 gegen Buchholz dank der besseren Tordifferenz an Bietigheim vorbei, das nach dem Remis im direkten Vergleich ebenfalls 7:1 Punkte hat. Dortmund liegt mit 6:0 Punkten als vierter noch ungeschlagener Club in Lauerstellung. Oldenburg glich mit dem Sieg in Bad Wildungen unterdessen ebenso sein Punktekonto auf 4:4 aus, wie Halle-Neustadt mit dem deutlichen 29:15 gegen die Kurpfalz Bären.

26.09.2020 - 18:00 Uhr
handball-world.com

(Männer · 2. Bundesliga) In einer Woche startet die Saison in der 2. Handball-Bundesliga. 19 Mannschaften gehen an den Start und kämpfen um Aufstieg oder Klassenerhalt. Doch wer sind aus Sicht der Teams die Favoriten auf die Meisterschaft im Unterhaus? Wer hat Chancen, in das Aufstiegsrennen einzugreifen? Und wie gehen die Favoriten mit dieser Rolle um? Christian Stein und Julia Nikoleit haben sich bei den Media Days der 2. Handball-Bundesliga in Köln umgehört - und dabei immer wieder zwei Namen gehört.

26.09.2020 - 12:55 Uhr
handball-world.com

(Frauen · 2. Bundesliga) Unruhe beim HC Rödertal: Andreas Baier, der Vizepräsident Sport, erklärte auf der Mitgliederversammlung des HC Rödertal seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung aus dem Präsidium des Handballclub Rödertal. Baier hatte vorab das Präsidium des Vereins informiert und dem Präsidenten am Tag der Mitgliederversammlung seine Rücktrittserklärung übermittelt.

Interessante Nachrichten

(Männer · A-Jgd BL Ost) Während sich der Nachwuchs des THW Kiel gegen die Alterskollegen von GWD Minden mit 27:35 geschlagen geben musste, feierte der HSV Hamburg in der Staffel Nord der Jugendbundesliga Handball einen 24:21-Erfolg in Bremen. Im der Ost-Staffel triumphierte der SC Magdeburg in Gelnhausen, Empor Rostock behauptete sich in Burgdorf. "Kompliment an Leipzig für diesen engagierten Auftritt", lobte Füchse-Coach Bob Hanning unterdessen den Gast. Die Punkte aber behielten die Berliner nach einem am Ende doch deutlichen 30:20-Erfolg. Im Westen wird die Saison erst am morgigen Sonntag eröffnet, im Süden gab es eine Partie: Die Rhein-Neckar Löwen feierten dabei ein deutliches 36:19 gegen Göppingen.

(Männer · Supercup) Mit Neuzugang Sander Sagosen hat der THW Kiel zum zehnten Mal den Supercup gewonnen. Der 25 Jahre alte Norweger war amSamstag beim 28:24 (14:13)-Sieg im 102. Nord-Derby gegen Vizemeister SG Flensburg-Handewitt mit sieben Toren bester Werfer für den deutschen Handball-Rekord-Champion, der damit den ersten Titel der Saison 2020/21 gewann. Zum "Man of the Match" wurde THW-Torhüter Dario Quenstedt gekürt.

your_interactive_betslip

loading...