2. Bundesliga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Arminia Bielefeld
18
35:21
34
2.
Hamburger SV
18
36:19
31
3.
VfB Stuttgart
18
30:24
31
4.
FC Heidenheim 1846
18
27:18
30
5.
FC Erzgebirge Aue
18
29:26
29
6.
VfL Osnabrück
18
25:19
26
7.
SSV Jahn Regensburg
18
32:28
26
8.
SpVgg Greuther Fürth
18
25:24
25
9.
SV Sandhausen
18
21:20
24
10.
Holstein Kiel
18
29:30
23
11.
FC St. Pauli
18
24:23
21
12.
SV Darmstadt 98
18
20:25
21
13.
Hannover 96
18
22:30
21
14.
VfL Bochum
18
32:34
20
15.
Karlsruher SC
18
29:36
20
16.
1. FC Nürnberg
18
26:34
19
17.
SV Wehen Wiesbaden
18
21:35
17
18.
Dynamo Dresden
18
17:34
13

3. Liga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
MSV Duisburg
20
41:27
39
2.
FC Ingolstadt 04
20
42:23
37
3.
SV Waldhof Mannheim
20
33:25
33
4.
Eintracht Braunschweig
20
32:25
33
5.
SpVgg Unterhaching
20
30:23
33
6.
Hallescher FC
20
35:22
32
7.
SV Meppen
20
40:29
31
8.
KFC Uerdingen 05
20
24:26
30
9.
1. FC Kaiserslautern
20
36:36
29
10.
TSV 1860 München
20
29:29
29
11.
Hansa Rostock
20
27:28
28
12.
1. FC Magdeburg
20
27:21
27
13.
Würzburger Kickers
20
33:40
27
14.
FSV Zwickau
20
31:30
24
15.
FC Bayern München II
20
35:42
23
16.
FC Viktoria Köln
20
33:42
21
17.
Chemnitzer FC
20
31:36
20
18.
SG Sonnenhof Grossaspach
20
21:40
17
19.
SC Preußen Münster
20
29:40
16
20.
FC Carl Zeiss Jena
20
20:45
12

Mehr Nachrichten zu
Dynamo Dresden

19.01.2020 - 16:36 Uhr
Fussballtransfers

Um den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga zu schaffen, bastelt Dynamo Dresden fleißig am Kader für die Rückrunde. Im Interview mit der ‚Bild‘ stellt Sportchef Ralf Minge klar, dass weitere Neuzugänge möglich sind: „Für die Defensive sind wir noch am gucken. Aber es muss ein Mehrwert da sein.“ Eine Rückkehr von Toni Leistner schließt Minge allerdings aus: „Die Gesamtkonstellation gibt es im Moment nicht her, sich ernsthaft damit auseinanderzusetzen.“Dass es ein weiter Weg wird, die Klasse (...)Lire la suite.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...