Mehr Nachrichten zu
Djokovic, Novak

28.01.2020 - 23:12 Uhr
sport1.de

Mit den Australian Open (täglich im LIVETICKER bei SPORT1) steigt in Melbourne das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.Vom 20. Januar bis zum 2. Februar treten Männer und Frauen beim mit 44 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier an.Die beiden Gewinner im Einzel erhalten jeweils 2,55 Millionen Euro und selbst die Verlierer der ersten Runde bekommen noch knapp 60.000 Euro. Das Preisgeld wurde damit um insgesamt 13,6 Prozent erhöht.Zverev vor historischem ErfolgAlexander Zverev steht erstmals im Viertelfinale von Melbourne. Bei einem weiteren Erfolg gegen Stan Wawrinka würde ihm das erste Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier bescheren. Die Chancen stehen für das deutsche Tennis-Ass gut. Ohne Satzverlust machte er das Viertelfinale klar und zeigte gegen Andrey Rublev eine souveräne Vorstellung.Wawrinka hingegen musste gegen den Russen Daniil Medvedev in einem harten Match über fünf Sätze gehen, bis er erleichtert die Arme in die Luft reißen konnte.Im letzten Viertelfinale kommt es zu einem weiteren Highlight. Rafael Nadal und Dominic Thiem fighten in einer sicherlich spannenden Partie um das letzte Halbfinalticket. Der Österreich konnte allerdings den Spanier bei einem Grand Slam noch nicht besiegen. Zuletzt verlor Thiem im letzten Jahr bei den French Open im Finale gegen Nadal. Kann der Weltranglistenfünfte nun seinen Grand-Slam-Fluch besiegen?Bei den Damen will Simona Halep gegen die Estin Anett Kontaveit ins Halbfinale einziehen. Die Rumänin will in diesem Jahr unbedingt in Australien triumphieren, nachdem sie 2018 gegen Caroline Wozniacki verloren hatte.Für Gabrine Muguruza wäre ein Halbfinaleinzug der größte Erfolg bei den Australian Open. Stellt ihr Kerber-Bezwingerin Anastasia Pavlyuchenkova auf ihrem Weg ein Bein? (Hier zum Spielplan der Australian Open 2020)"Djoker", Federer und Barty im HalbfinaleNovak Djokovic setzte sich in drei Sätzen gegen den Kanadier Milos Raonic durch. Der "Djoker" wackelte nur im letzten Satz etwas, konnte aber dann im Tiebreak das Match beenden.Auch Roger Federer steht im Halbfinale. Vom Papier hatte der Schweizer gegen den ungesetzten US-Boy Tennys Sandgren eine einfache Aufgabe, doch der Altmeister benötigte zu seinem Sieg fünf Sätzen und musste sogar sieben Matchbälle abwehren.Bei den Duellen der Damen bekamen die Australier feuchte Hände, als die Weltranglistenerste und Lokalmatadorin Ashleigh Barty es mit Petra Kvitova zu tun bekam. Zur Freude der Fans zog sie klar in die nächste Runde ein.Auch Sofia Kenin steht im Halbfinale. Sie setzte sich gegen die Außenseiterin Ons Jabeur durch. Jetzt aktuelle Sportartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGESPORT1 präsentiert den Spielplan des achten Tages in Melbourne:Dienstag, 28. Januar:Sofia Kenin (14/USA) - Ons Jabeur (TUN) 6:4, 6:4Ashleigh Barty (1/AUS) - Petra Kvitova (7/CZE) 7:6, 6:2Roger Federer (3/CHE) - Tennys Sandgren (USA) 6:3, 2:6, 2:6. 7:6, 6:3Novak Djokovic (2/SRB) - Milos Raonic (32/CAN) 6:4, 6:3, 7:6Mittwoch, 29. JanuarViertelfinale Damen (Spielbeginn 1 Uhr MESZ):Simona Halep (4/ROM) - Anett Kontaveit (28/EST)Anastasia Pavlyuchenkova (30/RUS) - Gabrine Muguruza (ESP)Viertelfinale Herren (Spielbeginn 4.30 Uhr MESZ):Alexander Zverev (7/GER) - Stan Wawrinka (15/CHE)Rafael Nadal (1/ESP) - Dominic Thiem (5/AUT)So können Sie die Australian Open LIVE verfolgen:TV: EurosportLivestream: Eurosport Player, DAZNLiveticker: SPORT1

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...