3. Liga

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
VfL Osnabrück
24
33:18
48
2
Karlsruher SC
24
39:24
44
3
SV Wehen Wiesbaden
24
47:33
42
4
Hallescher FC
24
26:19
42
5
KFC Uerdingen 05
24
31:33
38
6
SpVgg Unterhaching
22
43:24
35
7
SC Preußen Münster
24
30:30
34
8
Würzburger Kickers
24
35:29
33
9
Hansa Rostock
24
31:34
33
10
1. FC Kaiserslautern
24
26:32
32
11
TSV 1860 München
24
35:28
31
12
SV Meppen
24
34:34
31
13
Sportfreunde Lotte
24
23:26
31
14
FSV Zwickau
24
28:26
29
15
SG Sonnenhof Grossaspach
24
21:25
27
16
Fortuna Köln
24
23:42
26
17
FC Carl Zeiss Jena
24
28:40
24
18
Energie Cottbus
23
28:39
23
19
Eintracht Braunschweig
24
29:43
23
20
VfR Aalen
23
27:38
17

Es war die Sensation des 23. Spieltages in der 3. Liga: Beim VfL Osnabrück gewann die zuvor sieben Partien sieglose SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0 und hat damit vorerst den Sprung aus der Abstiegszone gemeistert. Mann des Spiels war SGS-Schlussmann Kevin Broll, der nicht nur aufgrund seines gehaltenen Elfmeters einer der Garanten für diesen wichtigen Erfolg an der Bremer Brücke war.

mehr auf kicker.de

Mehr Nachrichten zu
SG Sonnenhof Grossaspach

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...