Sportnachrichten

Boxing

Der frühere Boxweltmeister Felix Sturm bleibt weiter in Untersuchungshaft. Wie das Oberlandesgericht Köln am Donnerstag mitteilte, habe der Strafsenat die erneute Haftbeschwerde des 40-Jährigen verworfen. Laut Angaben des Gerichts bestehe "bezüglich der dem Beschuldigten vorgeworfenen Steuerdelikte ein dringender Tatverdacht" sowie Fluchtgefahr.

mehr auf spox.com

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...