Sportnachrichten

Motorsport

Seit dem 8h-Rennen auf dem Slovakia Ring hatte das Bolliger Team Switzerland immer zwei Fahrer auf der Verletztenliste. Beim Bol d’Or steht mit Stamm, Suchet und Walraven wieder die Stammbesetzung zur Verfügung.

mehr auf speedweek.com

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...