Ligue 1 18/19

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
24
74:14
65
2
OSC Lille
25
42:22
50
3
Olympique Lyonnais
25
40:28
46
4
Olympique Marseille
25
40:34
40
5
AS Saint Etienne
25
35:31
40
6
Montpellier HSC
25
32:24
38
7
Stade Reims
25
23:22
38
8
OGC Nice
25
19:26
37
9
Racing Strasbourg
25
40:29
36
10
Nimes Olympique
25
37:35
36
11
FC Stade Rennes
25
34:33
36
12
Angers
25
29:28
33
13
FC Girondins Bordeaux
25
25:26
32
14
FC Nantes
25
30:34
27
15
FC Toulouse
25
24:36
27
16
AS Monaco
25
24:41
22
17
SC Amiens
25
19:40
21
18
Dijon Fco
24
20:38
20
19
SM Caen
25
20:33
19
20
EA Guingamp
25
17:50
15

UEFA Champions League 18/19, Group A

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Borussia Dortmund
6
10:2
13
2
Atletico Madrid
6
9:6
13
3
Club Brugge
6
6:5
6
4
AS Monaco
6
2:14
1

UEFA Champions League 18/19, Group B

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Barcelona
6
14:5
14
2
Tottenham Hotspur
6
9:10
8
3
Inter Milano
6
6:7
8
4
PSV Eindhoven
6
6:13
2

UEFA Champions League 18/19, Group C

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Paris Saint Germain
6
17:9
11
2
Liverpool FC
6
9:7
9
3
SSC Napoli
6
7:5
9
4
FK Crvena Zvezda
6
5:17
4

UEFA Champions League 18/19, Group D

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Porto
6
15:6
16
2
FC Schalke 04
6
6:4
11
3
Galatasaray
6
5:8
4
4
Lokomotiv Moscow
6
4:12
3

UEFA Champions League 18/19, Group E

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
FC Bayern München
6
15:5
14
2
Ajax Amsterdam
6
11:5
12
3
Sl Benfica
6
6:11
7
4
AEK Athen
6
2:13
0

UEFA Champions League 18/19, Group F

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Manchester City
6
16:6
13
2
Olympique Lyonnais
6
12:11
8
3
Shakhtar Donetsk
6
8:16
6
4
TSG 1899 Hoffenheim
6
11:14
3

UEFA Champions League 18/19, Group G

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Real Madrid
6
12:5
12
2
AS Roma
6
11:8
9
3
FC Viktoria Plzen
6
7:16
7
4
CSKA Moscow
6
8:9
7

UEFA Champions League 18/19, Group H

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Juventus Turin
6
9:4
12
2
Manchester United
6
7:4
10
3
CF Valencia
6
6:6
8
4
Young Boys Bern
6
4:12
4

Wie die "L'Equipe" berichtet, könnte der FC Bayern München mit seinem Werben um Nabil Fekir schon im Januar erfolgreich sein. Demnach schließt Olympique Lyon einen Verkauf des Spielers nicht aus. Der Kaufpreis ist schon bekannt.

mehr auf lvz.de

Mehr Nachrichten zu
Olympique Lyonnais

Interessante Nachrichten

Bei Inter Mailand sind sich die Klubverantwortlichen sicher, dass Diego Godín zur kommenden Saison unterschreiben wird. „Wir führen sehr fortgeschrittene Gespräche. Ich spreche nicht gerne über andere und dennoch denke ich, dass wir bald den Transfer offiziell bestätigen können“, wird Inter-Vorstandsvorsitzender Giuseppe Marotta von ‚Sky Italia‘ zitiert.Urgestein Godín steht seit 2010 bei Atlético Madrid unter Vertrag. Nach achteinhalb Jahren bei den Colchoneros bevorzugt der 33-jährige (...)Lire la suite.

your_interactive_betslip

loading...