Mehr Nachrichten zu
FK Austria Wien

22.08.2021 - 21:24 Uhr
oe24.at

Die Wiener Austria hat sich bei Sturm Graz sehr gut verkauft. Die Veilchen können durch ein 2:2 einen Punkt mitnehmen. Dennoch ist man vor dem Wiener Derby gegen Rapid Tabellenletzter.Rekord-Cupsieger Austria Wien ist in der Fußball-Bundesliga nach der 5. Runde auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Beim dritten Unentschieden mit einem 2:2 (1:0) bei Sturm Graz neben zwei Niederlagen stimmte aber weitgehend die Leistung der Gäste, für die Grazer war es das erste Remis der laufenden Punktejagd. Marco Djuricin erzielte beide Austria-Tore (19./Foul-Elfmeter, 69.), für die Heimischen trafen Manprit Sarkaria (47.) und Kelvin Yeboah (51.) per Doppelpack.

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...