Championship 19/20

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Leeds United
37
56:30
71
2.
West Bromwich Albion
37
64:37
70
3.
Fulham FC
37
52:38
64
4.
Brentford FC
37
64:33
60
5.
Nottingham Forest
37
48:38
60
6.
Preston North End
37
50:45
56
7.
Bristol City
37
51:53
55
8.
Millwall FC
37
44:40
54
9.
Cardiff City
37
52:50
54
10.
Blackburn Rovers
37
52:45
53
11.
Swansea City
37
46:45
53
12.
Derby County
37
49:49
51
13.
Queens Park Rangers
37
58:62
50
14.
Reading FC
37
46:42
48
15.
Sheffield Wednesday
37
46:49
48
16.
Birmingham City FC
37
48:57
47
17.
Stoke City
37
49:55
42
18.
Huddersfield Town
37
45:58
42
19.
Middlesbrough FC
37
37:47
41
20.
Wigan Athletic
37
38:50
41
21.
Hull City
37
49:63
41
22.
Charlton Athletic
37
44:54
39
23.
Luton Town
37
43:71
35
24.
Barnsley FC
37
42:62
34
27.02.2020 - 08:42 Uhr
sport1.de
In der unibet Darts Premier League steht am Abend der 4. Spieltag an. Ein Blick auf die aktuelle Tabelle zeigt, dass in jeder der fünf Partien in der 3Arena in Dublin reichlich Brisanz steckt. Nach dem 3. Spieltag liegen zwischen dem Ersten und Letzten vier Punkte, alle neun Teilnehmer sind also noch im Rennen um eine gute Ausgangsposition. An der Spitze steht etwas überraschend Glen Durrant. Der BDO-Weltmeister der Jahre 2017, 2018 und 2019 gewann am vergangenen Donnerstag gegen Gary Anderson, seines Zeichens PDC-Weltmeister der Jahre 2015 und 2016, und löste damit Michael van Gerwen vom Platz an der Sonne ab (DATENCENTER: Die Tabelle).Dieser kassierte gegen Nathan Aspinall seine erste Niederlage. In Dublin hat Aspinall jetzt die Chance den nächsten Tabellenführer zu stürzen und seinerseits weiter nach vorne zu marschieren. "The Asp" trifft im ersten Spiel in einem rein englischen Duell auf Durrant. Van Gerwen trifft auf ChallengerVan Gerwen, der im Jahr 2020 noch kein PDC-Turnier gewann, hat es mit "Challenger" William O'Connor zu tun. Vom Papier her eine leichte Aufgabe für "MvG", doch vor heimischem Publikum dürfte der Ire besonders motiviert sein. Unibet Darts Premier League: Der 4. Spieltag aus Dublin am Donnerstag ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAMBei der WM 2020 im Alexandra Palace zeigte O'Connor bei der knappen Zweitrunden-Niederlage gegen Gerwyn Price zudem, dass er mit den besten Spielern der Welt mithalten kann. Price seinerseits wartet in diesem Jahr noch auf seinen ersten Premier-League-Sieg, alle seinen bisherigen drei Spiele endeten Unentschieden. Die Chancen auf seinen Premierensieg stehen eigentlich gut, befindet sich der "Iceman" doch in blendender Verfassung - doch das tut sein heutiger Gegner Peter Wright auch.Topduell zwischen Price und WrightPrice gewann am vergangenen Sonntag die Players Championship 6 durch einen Finalsieg gegen van Gerwen. Tags zuvor erreichte er das Finale der der Players Championship 5, in dem er sich allerdings Weltmeister Wright geschlagen gegen musste. Im letzten Spiel des Abends kommt es also zur Revanche und zu einem Duell zweier Spieler in Topform (Spielplan der Premier League Darts).Etwas unter Druck steht bereits Daryl Gurney, der mit einem Punkt das Tabellenende ziert. Gegen Michael Smith sollte der Nordire punkten - am besten doppelt - um nicht schon früh den Anschluss zu verlieren. SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGEAußerdem duellieren sich mit Rob Cross und Gary Anderson zwei ehemalige PDC-Weltmeister, die beide bisher drei Punkte gesammelt haben. Einzigartiger Modus in der Premier League DartsIn der unibet Premier League Darts kämpfen insgesamt neun Spieler um den Titel. Neben den Top-4 der Weltrangliste Michael van Gerwen, Peter Wright, Gerwyn Price und Rob Cross erhielten fünf Spieler eine Wildcard. Diese sind in diesem Jahr Michael Smith, Gary Anderson, Daryl Gurney, Nathan Aspinall und Glen Durrant.Hinzu kommt an jedem Spieltag ein sogenannter "Challenger". Gewonnene Punkte aus den Spielen gegen die Herausforder werden nur den gesetzten Spielern angerechnet. Anders als bei anderen Turnieren können in der Premier League auch Unentschieden erzielt werden. Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE Nach neun Vorrunden-Spieltagen scheidet der Tabellenletzte aus, die übrigen acht Spieler bestreiten weitere sieben Spieltage, ehe die besten vier in den Playoffs am 21. Mai in der Londoner O2 Arena den Sieger ermitteln.So können Sie den 4. Spieltag der Premier League Darts verfolgen:TV: SPORT1Stream: SPORT1.de, YouTube, DAZNLiveticker: SPORT1.de und SPORT1 AppDie Spiele des 4. Spieltags im Überblick:Glen Durrant - Nathan Aspinall (im LIVETICKER)Rob Cross - Gary Anderson (im LIVETICKER)Daryl Gurney - Michael Smith (im LIVETICKER)William O'Connor - Michael van Gerwen (im LIVETICKER)Gerwyn Price - Peter Wright (im LIVETICKER)
  

Like

Kommentieren

Mehr Nachrichten zu
Rotherham United

Interessante Nachrichten

your_interactive_betslip

loading...