Bet IT Best Sacramento Kings Sportnachrichten

Sacramento Kings – eines der ältesten unter den NBA-Teams


Die Sacramento Kings wurden schon 1923 als Rochester Royals im Bundesstaat New York gegründet. Damals spielte das Team noch in der Amateurklasse, doch 1946 traten sie der NBA bei. In der mehr als 90-jährigen Vereinsgeschichte wanderten die Kings von der Ostküste über Cincinnati in Ohio, Kansas City in Missouri und Omaha in Nebraska zur Westküste, ihrem heutigen Standort Kalifornien. Seit 1985 treten sie als Sacramento Kings gegen ihre Konkurrenten der NBA, der Western Conference und der Pacific Division an und kämpfen jedes Jahr um einen erneuten Erfolg. Den einzigen großen NBA-Titel konnte die Mannschaft nämlich nur 1951 holen. Seit ihrem letzten Umzug nach Sacramento konnten sich die Kings nur selten für die Play-offs qualifizieren und auch nur zweimal einen Division-Sieg nach Kalifornien holen. Es wird spannend, wann die Sacramento Kings endlich wieder mehr Siege und höhere Titel erzielen können.

Spielpläne, Liveticker und News auf Bet IT Best nachlesen!


Willst Du keine wichtige Neuigkeit von den Sacramento Kings verpassen und jederzeit die Top-Infos aus der laufenden NBA-Saison nachprüfen? Dann erkunde jetzt das Sportnachrichtenportal Bet IT Best und die Apps für unterwegs! Hier stehen Dir die aktuellsten Basketball-News und Neuigkeiten aus der NBA zur Verfügung, ebenso wie der Sacramento Kings Spielplan, die NBA-Tabelle, Liveticker und Spielergebnisse der letzten Begegnungen. So kannst Du Dich optimal auf die kommende Spielzeit der National Baskteball Association vorbereiten. Jetzt auf Bet IT Best!


Warten auf die neue Arena in 2016


Seit 1988 ist die Sleep Train Arena Schauplatz der Heimspiele der Sacramento Kings. Hauptsächlich Soccer-, Arena Football-, Basketball- und Kampfsport-Begegnungen wurden und werden hier ausgetragen. Über 17.300 Plätze bietet die Halle bei Basketball-Spielen. In den letzten Jahren wurde entschieden, Sacramento als Heimat der Kings zu halten, was jedoch ein neues Stadion fordert. 2016 soll dieses fertiggestellt werden. Wenn Du alles zum Arena-Bau erfahren willst, lies die Top-Nachrichten auf Bet IT Best!

Neueste Nachrichten

Die Verletzung von Top-Prospect Zion Williamson (Duke) schlug auch in der NBA hohe Wellen. DeMarcus Cousins von den Golden State Warriors wurde ebenfalls deutlich und kritisierte die NCAA scharf und nannte die G-League eine echte Alternative für ...

mehr

Tabelle

Atlantic Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Toronto Raptors
59
-
-
2
Boston Celtics
59
-
-
3
Philadelphia 76ers
59
-
-
4
Brooklyn Nets
60
-
-
5
New York Knicks
58
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Milwaukee Bucks
58
-
-
2
Indiana Pacers
58
-
-
3
Detroit Pistons
56
-
-
4
Chicago Bulls
58
-
-
5
Cleveland Cavaliers
59
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Milwaukee Bucks
58
-
-
2
Toronto Raptors
59
-
-
3
Indiana Pacers
58
-
-
4
Boston Celtics
59
-
-
5
Philadelphia 76ers
59
-
-
6
Brooklyn Nets
60
-
-
7
Charlotte Hornets
57
-
-
8
Detroit Pistons
56
-
-
9
Miami Heat
57
-
-
10
Orlando Magic
59
-
-
11
Washington Wizards
58
-
-
12
Atlanta Hawks
58
-
-
13
Chicago Bulls
58
-
-
14
Cleveland Cavaliers
59
-
-
15
New York Knicks
58
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Milwaukee Bucks
58
-
-
2
Toronto Raptors
59
-
-
3
Golden State Warriors
57
-
-
4
Denver Nuggets
57
-
-
5
Indiana Pacers
58
-
-
6
Oklahoma City Thunder
57
-
-
7
Philadelphia 76ers
59
-
-
8
Boston Celtics
59
-
-
9
Portland Trail Blazers
58
-
-
10
Houston Rockets
57
-
-
11
Utah Jazz
57
-
-
12
San Antonio Spurs
59
-
-
13
Los Angeles Clippers
59
-
-
14
Sacramento Kings
57
-
-
15
Brooklyn Nets
60
-
-
16
Los Angeles Lakers
57
-
-
17
Charlotte Hornets
57
-
-
17
Minnesota Timberwolves
57
-
-
19
Detroit Pistons
56
-
-
20
Orlando Magic
59
-
-
21
Dallas Mavericks
57
-
-
21
Miami Heat
57
-
-
23
New Orleans Pelicans
59
-
-
24
Washington Wizards
58
-
-
25
Memphis Grizzlies
59
-
-
26
Atlanta Hawks
58
-
-
27
Chicago Bulls
58
-
-
28
Cleveland Cavaliers
59
-
-
29
New York Knicks
58
-
-
30
Phoenix Suns
60
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Denver Nuggets
57
-
-
2
Oklahoma City Thunder
57
-
-
3
Portland Trail Blazers
58
-
-
4
Utah Jazz
57
-
-
5
Minnesota Timberwolves
57
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Golden State Warriors
57
-
-
2
Los Angeles Clippers
59
-
-
3
Sacramento Kings
57
-
-
4
Los Angeles Lakers
57
-
-
5
Phoenix Suns
60
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Charlotte Hornets
57
-
-
2
Miami Heat
57
-
-
3
Orlando Magic
59
-
-
4
Washington Wizards
58
-
-
5
Atlanta Hawks
58
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Houston Rockets
57
-
-
2
San Antonio Spurs
59
-
-
3
Dallas Mavericks
57
-
-
4
New Orleans Pelicans
59
-
-
5
Memphis Grizzlies
59
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Golden State Warriors
57
-
-
2
Denver Nuggets
57
-
-
3
Oklahoma City Thunder
57
-
-
4
Portland Trail Blazers
58
-
-
5
Houston Rockets
57
-
-
6
Utah Jazz
57
-
-
7
San Antonio Spurs
59
-
-
8
Los Angeles Clippers
59
-
-
9
Sacramento Kings
57
-
-
10
Los Angeles Lakers
57
-
-
11
Minnesota Timberwolves
57
-
-
12
Dallas Mavericks
57
-
-
13
New Orleans Pelicans
59
-
-
14
Memphis Grizzlies
59
-
-
15
Phoenix Suns
60
-
-

Nächste Spiele