Bet IT Best Memphis Grizzlies Sportnachrichten

Das NBA-Team mit kanadischen Wurzeln: Memphis Grizzlies


Die ursprünglich kanadische Mannschaft wurde 1995 zusammen mit den Toronto Raptors zur Erweiterung der NBA nach Kanada als Vancouver Grizzlies gegründet. Damit gehören die Grizzlies zu den jüngsten Mannschaften in der NBA. 6 Jahre später zieht das Team nach Tennessee um und behält den Namen, der auf die kanadische Herkunft schließen lässt. Die Memphis Grizzlies tragen die auch im Logo verwendeten Farben Blau, Gold und Weiß und spielen in der Southwest Division innerhalb der Western Conference. Trotz vielversprechender Talente, die bei den Grizzlies verpflichtet wurden, blieben die Erfolge, vor allem als Vancouver Grizzlies, aus. Erst 2003 gelang es den Memphis Grizzlies erstmals, und ab 2010 regelmäßig, die Play-off-Spiele zu erreichen. Doch das junge NBA-Team hat noch keinen Titel einholen können. Darauf hoffen Fans und Mannschaft gleichermaßen, und möglicherweise kann sich das Team aus Tennessee in den nächsten Jahren zu höheren Siegen hochkämpfen.


Bet IT Best liefert jederzeit aktuelle News zu den Grizzlies und mehr!


Zu den bekanntesten ehemaligen Grizzlies-Spielern gehören Pau Gasol, Rudy Gay, Allen Iverson und Kyle Lowry. Du willst aber nicht nur spannende Hintergrundinfos, sondern auch die aktuellsten Sportnachrichten zu den aktiven Memphis Grizzlies-Spielern wie Marc Gasol, Matt Barnes, Vince Carter und Tony Allen nachlesen? Dann bist Du auf Bet IT Best genau richtig. Hier hast Du jederzeit die neuesten Sportnews zu den Memphis Grizzlies und den anderen NBA-Teams, als auch Spielergebnisse, die aktuelle Tabelle sowie Spielpläne, und einen NBA-Liveticker, damit Du immer auf dem aktuellsten Stand aus der Welt des Basketball gehalten wirst. Nutze jetzt das gesamte Nachrichten-Paket aus Deinem Lieblingssport und Deinem Lieblingsteam!


The Grindhouse – Heimat der Grizzlies und der Tigers


Seit 2004 nutzen die Memphis Grizzlies als auch das Universitätsteam Tigers die Basketball- und Eishockey-Halle FedExForum. Beide Mannschaften spielten zuvor in der Pyramid Arena. Den Spitznamen „The Grindhouse“ erhielt die Heimspielstätte durch den Grizzlies-Star Tony Allen, welcher darauf von den Fans übernommen wurde. Für Basketball-Events bietet das FedExForum Plätze für mehr als 18.000 Zuschauer und kann auch für Eishockey-Spiele, Konzerte und Shows umfunktioniert werden. Um auch von unterwegs aus zu Deinem Lieblingsteam informiert zu werden, lade Dir jetzt die kostenlosen Bet IT Best-Apps herunter und bleib allzeit am Ball, wenn es um die Memphis Grizzlies geht!

Neueste Nachrichten

Tabelle

Atlantic Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Toronto Raptors
47
-
-
2.
Boston Celtics
46
-
-
3.
Philadelphia 76ers
48
-
-
4.
Brooklyn Nets
45
-
-
5.
New York Knicks
48
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
47
-
-
2.
Indiana Pacers
47
-
-
3.
Chicago Bulls
49
-
-
4.
Detroit Pistons
48
-
-
5.
Cleveland Cavaliers
48
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
47
-
-
2.
Toronto Raptors
47
-
-
3.
Miami Heat
47
-
-
4.
Boston Celtics
46
-
-
5.
Philadelphia 76ers
48
-
-
6.
Indiana Pacers
47
-
-
7.
Orlando Magic
48
-
-
8.
Brooklyn Nets
45
-
-
9.
Chicago Bulls
49
-
-
10.
Detroit Pistons
48
-
-
11.
Charlotte Hornets
47
-
-
12.
Washington Wizards
46
-
-
13.
New York Knicks
48
-
-
14.
Cleveland Cavaliers
48
-
-
15.
Atlanta Hawks
48
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
47
-
-
2.
Los Angeles Lakers
46
-
-
3.
Los Angeles Clippers
47
-
-
3.
Toronto Raptors
47
-
-
5.
Utah Jazz
46
-
-
6.
Denver Nuggets
47
-
-
6.
Miami Heat
47
-
-
8.
Boston Celtics
46
-
-
9.
Philadelphia 76ers
48
-
-
10.
Indiana Pacers
47
-
-
11.
Houston Rockets
46
-
-
12.
Dallas Mavericks
47
-
-
13.
Oklahoma City Thunder
48
-
-
14.
Memphis Grizzlies
47
-
-
15.
Orlando Magic
48
-
-
16.
San Antonio Spurs
46
-
-
17.
Phoenix Suns
47
-
-
17.
Portland Trail Blazers
47
-
-
19.
Brooklyn Nets
45
-
-
20.
New Orleans Pelicans
48
-
-
21.
Chicago Bulls
49
-
-
22.
Sacramento Kings
46
-
-
23.
Detroit Pistons
48
-
-
24.
Charlotte Hornets
47
-
-
25.
Washington Wizards
46
-
-
26.
Minnesota Timberwolves
47
-
-
27.
Cleveland Cavaliers
48
-
-
27.
New York Knicks
48
-
-
29.
Atlanta Hawks
48
-
-
30.
Golden State Warriors
48
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Utah Jazz
46
-
-
2.
Denver Nuggets
47
-
-
3.
Oklahoma City Thunder
48
-
-
4.
Portland Trail Blazers
47
-
-
5.
Minnesota Timberwolves
47
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
46
-
-
2.
Los Angeles Clippers
47
-
-
3.
Phoenix Suns
47
-
-
4.
Sacramento Kings
46
-
-
5.
Golden State Warriors
48
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Miami Heat
47
-
-
2.
Orlando Magic
48
-
-
3.
Charlotte Hornets
47
-
-
4.
Washington Wizards
46
-
-
5.
Atlanta Hawks
48
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Houston Rockets
46
-
-
2.
Dallas Mavericks
47
-
-
3.
Memphis Grizzlies
47
-
-
4.
San Antonio Spurs
46
-
-
5.
New Orleans Pelicans
48
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
46
-
-
2.
Los Angeles Clippers
47
-
-
3.
Utah Jazz
46
-
-
4.
Denver Nuggets
47
-
-
5.
Houston Rockets
46
-
-
6.
Dallas Mavericks
47
-
-
7.
Oklahoma City Thunder
48
-
-
8.
Memphis Grizzlies
47
-
-
9.
San Antonio Spurs
46
-
-
10.
Portland Trail Blazers
47
-
-
11.
Phoenix Suns
47
-
-
12.
New Orleans Pelicans
48
-
-
13.
Sacramento Kings
46
-
-
14.
Minnesota Timberwolves
47
-
-
15.
Golden State Warriors
48
-
-

Nächste Spiele