Bet IT Best Houston Rockets Sportnachrichten

NBA-Team aus Texas will den dritten Meisterschaftstitel: Houston Rockets


1967 in San Diego gegründet starteten die Rockets schon in ihrer ersten Saison in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Da die Erfolge als auch die Besucher in den Anfangsjahren ausblieben, wurden die San Diego Rockets schon bald darauf nach Houston verkauft. Seit 1970 nennt sich das NBA-Team Houston Rockets. Seitdem konnte sich die Mannschaft Stück für Stück steigern und 1981 ihren ersten Conference-Sieg erreichen. Doch ihre bisher erfolgreichste Zeit fanden die Houston Rockets erst in den 90ern, als das Team 1994 und 1995 die NBA-Meisterschaft gewann. Diese Erfolgssträhne brach allerdings danach wieder ab, und der nächste Division-Sieg konnte erst 2015 wieder erzielt werden. Bet IT Best zeigt Dir die aktuellsten Nachrichten, wenn die Houston Rockets sich wieder aufbauen und höhere Titel aus der NBA mitnehmen.


Rockets-News und NBA-Infos gibt’s auf Bet IT Best!


Wann werden die Houston Rockets wieder an die Spitze der National Basketball Association gelangen? Werden es James Harden, Dwight Howard, Jason Terry und Ty Lawson im aktuellen Rockets-Kader schaffen, über einen Division-Sieg hinaus Erfolge zu erzielen? An dem Erfolg der 90er waren die herausragende Spieler Hakeem Olajuwon und Clyde Drexler maßgeblich beteiligt. Du willst mitfiebern, wenn die Houston Rockets endlich wieder Siege feiern? Auch außerhalb der Basketballhalle jederzeit den neuesten Spielstand erfahren? Bet IT Best hat optimales Material für Dich, wenn Du alle Spiele der NBA und der Houston Rockets verfolgen willst. Nutze den praktischen Liveticker, NBA-Spielpläne, die Tabelle und die neuesten Sportnachrichten aus der Basketball-Welt, um jederzeit auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Viel Spaß mit Deinem Sportnachrichtenportal Bet IT Best!

Neue Basketball-Halle für Houston: Toyota Arena


Die Stars von den Houston Rockets können von den Fans im Toyota Center bestaunt und angefeuert werden. Die Heimspielstätte wurde 2003 eröffnet; seitdem ist das Rockets-Team hier zu Hause und empfängt bei Heispielen etwas über 18.000 Basketball-Fans. Das Toyota Center war auch Veranstaltungsort des NBA All-Star Game 2013. Wenn Du mehr Hintergrundfacts zu dem NBA-Team aus der Southwest Division der Western Conference erfahren willst, findest Du diese auf Bet IT Best. Lade Dir auch die praktischen Bet IT Best-Apps, damit Du auch von unterwegs aus darauf zugreifen kannst. Viel Vergnügen bei den nächsten spannenden Begegnungen der Houston Rockets!

Neueste Nachrichten

Tabelle

Atlantic Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Toronto Raptors
47
-
-
2.
Boston Celtics
46
-
-
3.
Philadelphia 76ers
48
-
-
4.
Brooklyn Nets
45
-
-
5.
New York Knicks
48
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
47
-
-
2.
Indiana Pacers
47
-
-
3.
Chicago Bulls
49
-
-
4.
Detroit Pistons
48
-
-
5.
Cleveland Cavaliers
48
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
47
-
-
2.
Toronto Raptors
47
-
-
3.
Miami Heat
47
-
-
4.
Boston Celtics
46
-
-
5.
Philadelphia 76ers
48
-
-
6.
Indiana Pacers
47
-
-
7.
Orlando Magic
48
-
-
8.
Brooklyn Nets
45
-
-
9.
Chicago Bulls
49
-
-
10.
Detroit Pistons
48
-
-
11.
Charlotte Hornets
47
-
-
12.
Washington Wizards
46
-
-
13.
New York Knicks
48
-
-
14.
Cleveland Cavaliers
48
-
-
15.
Atlanta Hawks
48
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Milwaukee Bucks
47
-
-
2.
Los Angeles Lakers
46
-
-
3.
Los Angeles Clippers
47
-
-
3.
Toronto Raptors
47
-
-
5.
Utah Jazz
46
-
-
6.
Denver Nuggets
47
-
-
6.
Miami Heat
47
-
-
8.
Boston Celtics
46
-
-
9.
Philadelphia 76ers
48
-
-
10.
Indiana Pacers
47
-
-
11.
Houston Rockets
46
-
-
12.
Dallas Mavericks
47
-
-
13.
Oklahoma City Thunder
48
-
-
14.
Memphis Grizzlies
47
-
-
15.
Orlando Magic
48
-
-
16.
San Antonio Spurs
46
-
-
17.
Phoenix Suns
47
-
-
17.
Portland Trail Blazers
47
-
-
19.
Brooklyn Nets
45
-
-
20.
New Orleans Pelicans
48
-
-
21.
Chicago Bulls
49
-
-
22.
Sacramento Kings
46
-
-
23.
Detroit Pistons
48
-
-
24.
Charlotte Hornets
47
-
-
25.
Washington Wizards
46
-
-
26.
Minnesota Timberwolves
47
-
-
27.
Cleveland Cavaliers
48
-
-
27.
New York Knicks
48
-
-
29.
Atlanta Hawks
48
-
-
30.
Golden State Warriors
48
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Utah Jazz
46
-
-
2.
Denver Nuggets
47
-
-
3.
Oklahoma City Thunder
48
-
-
4.
Portland Trail Blazers
47
-
-
5.
Minnesota Timberwolves
47
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
46
-
-
2.
Los Angeles Clippers
47
-
-
3.
Phoenix Suns
47
-
-
4.
Sacramento Kings
46
-
-
5.
Golden State Warriors
48
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Miami Heat
47
-
-
2.
Orlando Magic
48
-
-
3.
Charlotte Hornets
47
-
-
4.
Washington Wizards
46
-
-
5.
Atlanta Hawks
48
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Houston Rockets
46
-
-
2.
Dallas Mavericks
47
-
-
3.
Memphis Grizzlies
47
-
-
4.
San Antonio Spurs
46
-
-
5.
New Orleans Pelicans
48
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1.
Los Angeles Lakers
46
-
-
2.
Los Angeles Clippers
47
-
-
3.
Utah Jazz
46
-
-
4.
Denver Nuggets
47
-
-
5.
Houston Rockets
46
-
-
6.
Dallas Mavericks
47
-
-
7.
Oklahoma City Thunder
48
-
-
8.
Memphis Grizzlies
47
-
-
9.
San Antonio Spurs
46
-
-
10.
Portland Trail Blazers
47
-
-
11.
Phoenix Suns
47
-
-
12.
New Orleans Pelicans
48
-
-
13.
Sacramento Kings
46
-
-
14.
Minnesota Timberwolves
47
-
-
15.
Golden State Warriors
48
-
-

Nächste Spiele