Bet IT Best Boston Celtics Sportnachrichten

Das bisher erfolgreichste NBA Team: Boston Celtics


Die Boston Celtics sind mit ihrem Gründungsjahr 1946 eines der ältesten Mannschaften in der National Basketball Association und mit 17 NBA-Siegen, 21 Conference- und 30 Division-Titeln auch das erfolgreichste. Das Basketball-Team ist schon seit dessen Gründung in Boston ansässig und trägt in der Halle die Teamfarben Grün, Weiß und Schwarz. Auch wenn die Boston Celtics seit den 50ern bis heute eine der besten NBA-Vereine darstellt, ist die Zeit von 1957 bis 1969 mit 11 Meisterschaften die erfolgreichste. Bill Russell war ein zentraler Spieler, der bei allen 11 Titeln beteiligt war und damit den Rekord für die meisten NBA-Meistertitel als Spieler hält. Durch die großen Erfolgen machten sich die Boston Celtics in der Vergangenheit schon einige Feinde bei ihren Konkurrenten in der NBA, wie etwa die Rivalität mit den Los Angeles Lakers, den Philadelphia 76ers und den Detroit Pistons. Doch die zahlreichen Fans der Basketballer aus Boston stehen hinter ihrer Mannschaft und feuern die Celtics bei jedem NBA-Spiel mit vollem Einsatz an.

News von den Boston Celtics-Spielen und mehr auf Bet IT Best!


Du willst kein NBA-Spiel der erfolgreichen Celtics verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand gehalten werden? Bet IT Best ist das Sportnachrichtenportal für Deine Neuigkeiten aus der Welt des Basketball. Wenn Du umfangreiche Sportnews zur NBA und zu den Boston Celtics willst, ist Bet IT Best und die „Sportnews“-App genau richtig! Wenn Du Wissenswertes wie Celtics Spielpläne, die NBA-Tabelle und alle Basketball-Spielergebnisse, sowie einen praktischen Liveticker der Boston Celtics-Spiele übersichtlich angezeigt bekommen willst, ist die „Livescores“-App oder auch die Bet IT Best-Website die richtige für Dich. Einfach austesten!

Legendärer und New Boston Garden als langjährige Heimat der Celtics


Die Boston Celtics tragen seit 1995 ihre Heimspiele in dem neu eröffneten TD Garden, oder auch New Boston Garden genannt, aus. Diese Halle wird ebenfalls von der Eishockey-Mannschaft Boston Bruins und dem Lacrosse-Team Boston Blazers genutzt. Mehr als 18.600 Zuschauer kann der TD Garden bei Basketball-Veranstaltungen empfangen. Es wurde direkt neben dem legendären Boston Garden erbaut, früher Boston Madison Square Garden genannt, in dem die Boston Celtics neben vielen anderen Sportteams von 1946 bis 1995 beheimatet waren. Doch die neue Arena bietet beinahe 4.000 Plätze mehr. Hier kann der aktuelle Boston Celtics-Kader aus David Lee, James Young, Marcus Smart und vielen anderen von den Fans bestaunt und angefeuert werden und die spannenden Begegnungen der NBA hautnah erlebt werden. Wenn auch Du neuigierig auf die Boston Celtics geworden bist, schau auf Bet IT Best vorbei und informiere Dich umfangreich zum Basketball-Sport der NBA.

Neueste Nachrichten

Die Milwaukee Bucks haben im Spitzenspiel der Eastern Conference einen Sieg gegen die Boston Celtics eingefahren und besitzen damit weiterhin die beste Bilanz der NBA. Beim hauchdünnen 98:97-Sieg überragte mal wieder Giannis Antetokounmpo, doch ...

mehr

Boston Celtics @celtics

22.02.2019 - 04:44 Uhr twitter Feed

“I thought we stayed with it. I thought we stayed together,” says Coach Stevens. “It’s certainly not worth celebrating when you get beat. There were good things, but there are things that we could do better.”

Auf Twitter ansehen

Boston Celtics @celtics

22.02.2019 - 00:34 Uhr twitter Feed

#NEBHInjuryReport Brad Stevens on Gordon Hayward (ankle): “He felt decent after he worked out today, but not quite good enough to play. We’ll reassess tomorrow.”

Auf Twitter ansehen

Boston Celtics @celtics

21.02.2019 - 18:10 Uhr twitter Feed

“It was definitely frustrating,” Hayward says of the timing of his injury, “because I felt like I had a really good break, got a lot of good work in. But I don’t think it’ll be that big of a deal. I’ll be alright.”

Auf Twitter ansehen

Boston Celtics @celtics

21.02.2019 - 18:06 Uhr twitter Feed

#NEBHInjuryReport Gordon Hayward (ankle) is “unlikely” to play tonight vs. Milwaukee, according to Brad Stevens. If Hayward is unavailable, R.J. Hunter will suit up.

Auf Twitter ansehen

In einem Interview hat Kyrie Irving die Hintergründe seiner Entschuldigung gegenüber LeBron James genauer erläutert. Der Celtics-Guard hatte sich Mitte Januar in einem Telefonat bei LBJ entschuldigt, dass er als jüngerer Spieler seine Rolle ...

mehr

Boston Celtics @celtics

21.02.2019 - 00:02 Uhr twitter Feed

#NEBHInjuryReport for tomorrow vs. Milwaukee: Aron Baynes (left foot contusion) - OUT Gordon Hayward (right ankle sprain) - QUESTIONABLE

Auf Twitter ansehen

Boston Celtics @celtics

20.02.2019 - 23:15 Uhr twitter Feed
Boston Celtics @celtics

“I don’t give a damn if he’s striped, polka dot or plaid, Boston takes Charles Cooper of Duquesne University because he’s the best player available to help our franchise.” #BHM https://t.co/uYfY5Pv7uM

Auf Twitter ansehen

Boston Celtics @celtics

20.02.2019 - 19:36 Uhr twitter Feed
Boston Celtics @celtics

Earlier this month, students from the Argenziano School headed to the @museumofscience to explore ways to protect our environment. ♻️ @JNPhillipsGlass | #CelticsAssist https://t.co/bkBDYz5xZa

Auf Twitter ansehen

Boston Celtics @celtics

19.02.2019 - 19:00 Uhr twitter Feed
Boston Celtics @celtics

The @NBA is another level and for guys like @DTP_Mario, who were used to getting a lot of minutes, it can be a tough adjustment. So what does he do? Puts his head down and grinds it out https://t.co/vzXkFvTtek

Auf Twitter ansehen

Tabelle

Atlantic Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Toronto Raptors
59
-
-
2
Boston Celtics
59
-
-
3
Philadelphia 76ers
59
-
-
4
Brooklyn Nets
60
-
-
5
New York Knicks
58
-
-

Central Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Milwaukee Bucks
58
-
-
2
Indiana Pacers
58
-
-
3
Detroit Pistons
56
-
-
4
Chicago Bulls
58
-
-
5
Cleveland Cavaliers
59
-
-

Eastern Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Milwaukee Bucks
58
-
-
2
Toronto Raptors
59
-
-
3
Indiana Pacers
58
-
-
4
Boston Celtics
59
-
-
5
Philadelphia 76ers
59
-
-
6
Brooklyn Nets
60
-
-
7
Charlotte Hornets
57
-
-
8
Detroit Pistons
56
-
-
9
Miami Heat
57
-
-
10
Orlando Magic
59
-
-
11
Washington Wizards
58
-
-
12
Atlanta Hawks
58
-
-
13
Chicago Bulls
58
-
-
14
Cleveland Cavaliers
59
-
-
15
New York Knicks
58
-
-

NBA

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Milwaukee Bucks
58
-
-
2
Toronto Raptors
59
-
-
3
Golden State Warriors
57
-
-
4
Denver Nuggets
57
-
-
5
Indiana Pacers
58
-
-
6
Oklahoma City Thunder
57
-
-
7
Philadelphia 76ers
59
-
-
8
Boston Celtics
59
-
-
9
Portland Trail Blazers
58
-
-
10
Houston Rockets
57
-
-
11
Utah Jazz
57
-
-
12
San Antonio Spurs
59
-
-
13
Los Angeles Clippers
59
-
-
14
Sacramento Kings
57
-
-
15
Brooklyn Nets
60
-
-
16
Los Angeles Lakers
57
-
-
17
Charlotte Hornets
57
-
-
17
Minnesota Timberwolves
57
-
-
19
Detroit Pistons
56
-
-
20
Orlando Magic
59
-
-
21
Dallas Mavericks
57
-
-
21
Miami Heat
57
-
-
23
New Orleans Pelicans
59
-
-
24
Washington Wizards
58
-
-
25
Memphis Grizzlies
59
-
-
26
Atlanta Hawks
58
-
-
27
Chicago Bulls
58
-
-
28
Cleveland Cavaliers
59
-
-
29
New York Knicks
58
-
-
30
Phoenix Suns
60
-
-

Northwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Denver Nuggets
57
-
-
2
Oklahoma City Thunder
57
-
-
3
Portland Trail Blazers
58
-
-
4
Utah Jazz
57
-
-
5
Minnesota Timberwolves
57
-
-

Pacific Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Golden State Warriors
57
-
-
2
Los Angeles Clippers
59
-
-
3
Sacramento Kings
57
-
-
4
Los Angeles Lakers
57
-
-
5
Phoenix Suns
60
-
-

Southeast Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Charlotte Hornets
57
-
-
2
Miami Heat
57
-
-
3
Orlando Magic
59
-
-
4
Washington Wizards
58
-
-
5
Atlanta Hawks
58
-
-

Southwest Division

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Houston Rockets
57
-
-
2
San Antonio Spurs
59
-
-
3
Dallas Mavericks
57
-
-
4
New Orleans Pelicans
59
-
-
5
Memphis Grizzlies
59
-
-

Western Conference

Pos.
Mannschaft
Sp.
To.
Pkt.
1
Golden State Warriors
57
-
-
2
Denver Nuggets
57
-
-
3
Oklahoma City Thunder
57
-
-
4
Portland Trail Blazers
58
-
-
5
Houston Rockets
57
-
-
6
Utah Jazz
57
-
-
7
San Antonio Spurs
59
-
-
8
Los Angeles Clippers
59
-
-
9
Sacramento Kings
57
-
-
10
Los Angeles Lakers
57
-
-
11
Minnesota Timberwolves
57
-
-
12
Dallas Mavericks
57
-
-
13
New Orleans Pelicans
59
-
-
14
Memphis Grizzlies
59
-
-
15
Phoenix Suns
60
-
-

Nächste Spiele